Suche

Suche

Öffnungszeiten

Geschäft:

Mo-Fr.:08.30-13.00 Uhr
14.30-18.00 Uhr
Sa.:09.00-13.00 Uhr

 

Werkstatt:

Mo-Fr.:08.30-13.00 Uhr
Mo-Fr.:14.00-17.15 Uhr

 

Und nach Vereinbarung

sowie Hausbesuche

 

24h-Notdienst
Tel.: 0174-9194917
Tel.: 0172-9211485



Sommermarktangebote OT Herrmann

Reisestrümpfe Sanitätshaus

Quellkohlensaeure_Wasserspender_Oldenburg_Wardenburg

Azubi gesucht!


Notfallvorsorge:

Notfall Mappe

Filmrolle

 

 

.

Digitale Fußdruckmessung gegen statische
und dynamische Fußprobleme

 

Sie tragen uns durch den Alltag, doch die Ihnen gebührende Aufmerksamkeit erhalten sie nur selten. Wenn die Füße schmerzen, sollte jedoch umgehend der Rat geschulter Fachleute eingeholt werden.

 

Fussdruckmessungen LK OldenburgProbleme mit den Füßen sind beileibe keine Ausnahme. Eine Untersuchung der Ursache ist dabei auf zwei verschiedene Weisen möglich. Bei der konventionellen Methode mit klinischer Untersuchung sieht man den Fuß genau an, um ihn in seiner Funktion zu beurteilen. Mit dem herkömmlichen Blau- und Schaumabdruck lässt sich zudem das Belastungsprofil des Fußes in der Statik dokumentieren.

 

Das moderne Mittel, mit dem auf die Probleme im und am Fuß noch besser reagiert werden kann, ist die digitale Fußdruckmessung. Hiermit können nicht nur statische sondern gleichzeitig auch dynamische Probleme bei der Bewegung erkannt werden.

 

Dieses überaus effektive System können interessierte Kunden an zwei Tagen in der Woche in unserem Sanitätshaus nutzen. Jeden Montag und Freitag steht diese wegweisende Technik bereit.

 

Da die durchgeführten Messverfahren samt Auswertung mit rund 30 bis 40 Minuten Dauer jedoch zeitaufwändig sind, wird um eine vorherige Terminabsprache gebeten.

 

Für Patienten mit Diabetes mellitius ist die digitale Fußdruckmessung von besonderer Bedeutung, da hiermit den sogenannten Druckspitzen, die bei Zuckerkranken zu Druckgewschwüren führen können, frühzeitig entgegengewirkt werden kann - zum Beispiel mit speziell adaptierten Fußbettungseinlagen oder entsprechenden Spezial-Diabetiker-Schuhen. Auch diese sind bei uns im Sanitätsfachgeschäft erhältlich - ebenso wie Damenschuhe (Sandalen und Sandaletten) mit herausnehmbaren Fußbett, die mit den individuell angefertigten Einlagen ausgetauscht werden können.

 

High-Perfomance Mess-System misst in der Bewegung

Die dititale Fußdruckessung ein ein High-Performance-Mess-System für die Druck-Analyse während des natürlichen Bewegungsablaufs.

 

  • Das System misst den realen Fußdruck im Stand oder in der Bewegung
  • Über Mess-Sohlen, die der Patient im Schuh trägt, wird die Druckverteilung präzise erfasst
  • Während die Messdaten Schritt für Schritt auf einer Karte im Controller aufgezeichnet und gespeichert werden, kann sich der Kunde völlig frei bewegen.

Nach der Messung werden die Daten in den PC übertragen, wo sie individuell dargestellt werden können und z. B. mit den Formmessdaten in der Modelliersoftware digital kombiniert und in das Einlagen-Design integriert werden können.

 

  • Für die Mess-Sohlen wird eine spezielle Hydrozellentechnik eingesetzt, mit der nicht nur senkrecht wirkende Kräfte, sondern auch Schubkräfte während der Gangbewegung erfasst werden.
  • Zusätzlich zu den Mess-Sohlen bietet das System Mess-Pads, die Druckbelastungen auch außerhalb des plantaren Bereichs bzw. auffällige Druckbelastungen wie mit einem Zoomeffekt erfassen.
  • Der Computer arbeitet mit Mess-Frequenzen bis 300Hz, was bis zu 300  Einzelmessungen pro Sekunde bedeutet. Unabhänige Prüfungen und der Einsatz für Wissenschaft und Forschung bestätigen die ausgezeichnete Messleistung des Systems

Auch für Sportler äußerst wichtig!

Nicht nur für kranke, sondern ebenso auch für aktive Menschen ist die digitale Fußdruckmessung von besonderer Bedeutung. Ob Hobby-, Semi- oder gar Profisportler - mit diesem System lässt sich in der Dynamik genau erkennen, wo der Fuß und bei welcher Bewegung er übermäßig belastet wird. Sportunabhängig ist dies besonders wichtig, um Spätfolgen frühzeitig zu verhindern.

 

Blaupapierabdruck - keine überholte Technik

Neben den elektronischen Messsystemen darf auch der einfache Blaupapierabdruck nicht vergessen werden. Diese im Prinzip einfache und für viele daher überholt angesehene Technologie hat nach wie vor ihre Berechtigung bei der schnellen Großanalyse der Fußform durch das Herstellen eines Summenbildes bei Belastung. Viele Ärzte und Orthopädie-Schuhtechniker haben langjährige, nützliche Erfahrungen mit dieser Technik und können so zu guten, zusätzlichen Aussagen gelangen.

 

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an. Wir geben Ihnen gern weitere Informationen.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur Fußdruckmessung unter Tel.: 0 44 07 - 9 17 3 - 0.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Gesundheitsschule Oldenburg

 



.